Manuel Andrack über das Sein

Vor einem Interview über das Sein sollte man unbedingt das magische Buch von Ralf Sotscheck und Harry Rowohlt mit dem für Flann O´Brien-Kenner sofort erklärlichen Titel „In schlucken zwei Spechte“ gelesen haben. Manuel ist komischerweise jemand, der sich an diesem wunderbaren Werk noch nicht delektiert hat. Macht nichts, wie man hier lesen kann. Konrad: Leben … Weiterlesen