Leistungen Module

Basierend auf der generellen Basisrecherche zu Ihrem Unternehmen finden Sie hier mehrere aufsetzende Module für Aufmerksamkeit bei Medien und Kunden.

  1. Aufbau eines Story-Pools. Wird auch gerne Content-Hub genannt, gemeint ist schlicht eine Textsammlung, mit der wir nach draußen gehen. Bestehend beispielsweise aus Anwenderberichten, Fachbeiträgen, Interviews, Presseinfos oder Expertenportraits. Alle Texte verfasse ich so, dass sie multikanalig verwendbar sind: auf Ihrer Website, in Ihrem Newsletter oder Ihrem Blog, in der Fachpresse, bei Xing oder LinkedIn, und bei Twitter, Facebook oder Instagram.
  2. Themenplan erstellen. Welche der recherchierten Inhalte passen zu welchem Zeitpunkt in welches Medium. Um neue Produkte und Services im Vorfeld eines Messeauftritts zu lancieren. Oder um vor dem Relaunch einer neuen Dienstleistung in der Social Media für Neugier zu sorgen.
  3. Medienverteiler aufbauen oder ausbauen. Sie brauchen keinen großen, sondern einen passenden Verteiler mit Redaktionskontakten aus der Fach-, Tages- oder Wirtschaftspresse. Plus Auf oder Ausbau der Zahl Ihrer Follower in der Social Media. Das Ganze baue ich für Sie im ersten Schritt generisch auf, ohne Kontakte zu kaufen.
  4. Website I: Inhaltlicher Website-Check. Fehlende Kernaussagen, schwache Interessenten-Ansprache, kein Shop, Newsletter oder Blog? Oder generell holperige Sprache und Rechtschreibung? Text, Sprache und Inhalte bringe ich für Sie auf Vordermann.
  5. Website II: Ihre Website als Story-Pool für Presse und Interessenten nutzbar machen. Einrichtung einer Rubrik für Stories zum Abruf oder Download: Anwendungsgeschichten, Fachartikel, Nutzenbeispiele, Empfehlungen. Als Text und, wenn Sie wollen, auch per Video. Optional Angebot eines Newsletters oder Betrieb eines Blog.

<zurück>

Interesse geweckt? Über diesen Link öffnet ein neuer Tab direkt in mein Anfrage-Formular.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner