Nachhaltig Handeln

Wem die causa Kaeser/Neubauer noch in den Ohren klingt und wer verfolgen möchte, ob sich Nachhaltigkeit vielleicht doch auch im börslichen Handel fest- und durchsetzt, der sollte das Thema ESG-Investing und insbesondere die Projekte von Cristopher Hohn verfolgen. Der britische Hedgefonds-Milliardär und Extinction Rebellion-Unterstützer greift jeden an, der in seinen Augen nur so tut, as würde er sich um Klimaschutz bemühen. Interessanter Typ!

By the way: ESG steht für Environment (Umwelt, also Klima, Ressourcenknappheit, Wasser, Artenvielfalt), Social (Soziales, also Mitarbeiter, Sicherheit und Gesundheit, demographischer Wandel und Ernähringssicherheit) und Governance (Aufsichtsstrukturen, also Risiko- und Reputationsmanagement, Aufsichtsstrukturen, Compliance und Korruption). 

Info zu Hohns TCI-Fund

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner