Dinge, die gesagt werden müssen. Ein Appell.

Populismus geht nur dann, wenn es neben Schwätzern und (Zer)Störern auch immer noch Praktiker, Könner, Macher, Unternehmer, Politiker und Bürger gibt, die das Land und den Staat am Laufen halten. Wenn reale Wertschöpfung und Rechtsstaat nicht mehr zur Verfügung stehen, wenn Krisen die Schicht aus Wohlstand, Fortschritt, Einträglichkeit und Gemeinwohl, die auch die Schmarotzer mit … Weiterlesen

A propos Brexit: Auszüge aus der tollen SZ-Serie “Affentheater” von A.L. Kennedy

Heute: Leute, die man im Auge behalten sollte. Zum Beispiel die Moderatorin des rechtspopulistischen Senders “Talkradio”, Julia Hartley-Brewer, die Ende letzten Jahres die Adresse von Jolyon Maugham, einem prominenten Aktivisten für rechtmäßige Regierungsarbeit und parlamentarische Kontrolle, auf Twitter veröffentlichte. Woraufhin dieser Todesdrohungen erhielt und seine Familie schützen müsste. Hartley-Brewer sei dafür mit einem Podiumsplatz in … Weiterlesen

“Bisschen oben drauf” – Über die Hilflosigkeit der Wetterfrösche

Aufmerksame Radiohörer – gibt es sie noch? – erleben in den letzten Monaten einen anschwellenden Bocksgesang besonderer Art. Da reden zu Gärtnern gemachte und als Böcke verkleidete Frösche über das Wetter, als seien laue Temperaturen mit Schmuddelregen im Winter und Hitzewellen im Sommer ein immerwährender Spaß. Zugegeben, Wetter-„Experten“, wie diese Jubilanten gerne genannt werden, stehen … Weiterlesen